Treo - Aktuelles


Neues von Treo wie aktuelle Termine, Messen und Veranstaltungen sowie ausgewählte Informationen zu dem, was unsere Branche bewegt, finden Sie hier:

Treo - MEER Kontakte

Einladung: Treo ist Aussteller auf der MEER Kontakte

Die Messe „MEER Kontakte“ findet erstmalig vom 8.-9. November 2017 im Ostseekai Kiel statt und richtet sich an die Maritime Industrie: Schiffbau und Zulieferer, Meerestechnik, Schifffahrt, Offshore und noch viel mehr.

Die Messe ist für Besucher kostenfrei.
 
Neben vielen Ausstellern der maritimen Wirtschaft erwartet die Besucher ebenfalls ein interessantes Rahmenprogramm mit spannenden Vorträgen.

Für Treo als Komplettanbieter von akkreditierten Baumusterprüfungen im Schiffbau ist es ein Muss auf dieser Messe auszustellen und MEER Kontakte zu knüpfen.
Neben vielen Ausstellern der maritimen Wirtschaft erwartet Sie ebenfalls ein interessantes Rahmenprogramm mit spannenden Vorträgen.
Wir hoffen daher, auch Sie vor Ort begrüßen zu dürfen.
Kommen Sie vorbei und besuchen Sie Treo am 8. November ab 14 Uhr oder am 9. November ab 9 Uhr auf unserem Messestand im Ostseekai Kiel.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weitere Informationen zur Messe erhalten Sie hier.
                                      
Kontaktieren Sie uns gerne direkt via E-Mail oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 40 709 73 76-10. 


Treo - Neuer Neigungsprüfstand

Neue Anlage zur dynamischen Neigungsprüfung

Treo erweitert die Möglichkeiten zur Wellengangssimulation

Mit unserem neuen Neigungsprüfstand können wir jetzt auch größere Prüflinge dynamisch prüfen.

Bei Schiffbauprodukten mit bewegten Teilen oder Flüssigkeiten muss die Funktion auch bei starkem Wellengang sichergestellt werden. Um dies zu gewährleisten, sind zur Baumusterzulassung für diese Produkte statische und dynamische Schräglagenprüfungen gefordert. Eine besondere Herausforderung sind dabei die dynamischen Prüfungen, bei denen die Prüflinge mit definierten Auslenkungen und Geschwindigkeiten geschwenkt werden und dabei funktionieren müssen.

Unser neuer Prüfstand erzeugt sinusförmige Wellenbewegungen mit einstellbaren Winkeln und Geschwindigkeiten. Da er deutlich größer ist als der bisherige, können auch Prüflinge mit mehreren Hundert Kilogramm Gewicht geprüft werden. Der Prüfstand ist normenkonform gem. IACS E10 und allen Klassifikationsrichtlinien sowie US Coast Guard Vorgaben. Die Prüfungen sind von der DAkkS akkreditiert und von DNVGL zertifiziert. Weiterhin sind die Prüfungen zugelassen von den US Coast Guards für die Prüfung von Bilgenwasserequipment und Wasseraufbereitungsanlagen.

Kontaktieren Sie uns gerne direkt via E-Mail oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 40 709 73 76-10.


Treo - Space Tech Expo Europe

Ihre Einladung zur Space Tech Expo Europe in Bremen

Treffen Sie Treo!

Vom 24. bis 26. Oktober 2017 öffnet die Space Tech Expo Europe in Bremen ihre Tore.

Die Messe ist Europas Treffpunkt für neue Technologien und Innovationen der Raumfahrtbranche.
Da dürfen wir natürlich nicht fehlen, denn Umweltsimulation und EMV spielen auch in der Raumfahrt eine sehr wichtige Rolle.

Zusammen mit unserem Partner Gauss Instruments GmbH finden Sie uns in der Halle 5 auf Stand E70.
Vor Ort informieren wir rund um unsere neuen und bewährten Testmethoden, vor allem für den Bereich der Raumfahrt.
Besuchen Sie unseren Stand auf der Space Tech Expo und erfahren Sie mehr von uns und über unsere Prüfverfahren.

Damit Sie vor Ort nicht an der Ticketkasse anstehen müssen, stellen wir Ihnen gern im Vorfeld ein Ticket zum selbst ausdrucken zur Verfügung.
Registrieren Sie sich und Ihre Kollegen unter dem folgenden Link und erhalten Sie den Ticketvoucher kostenfrei sofort per e-Mail.

Klicken Sie HIER.

Wir freuen uns auf Sie!

Sie möchten vorab einen Gesprächstermin vereinbaren? Sprechen Sie uns an!

Rufen Sie direkt an: +49 (0) 40 709 73 76-10 oder
schreiben Sie eine E-Mail: info@treo.de


Treo - Xenonbewitterungskammer

Bei Treo scheint jetzt das ganze Jahr über die Sonne!

Mit unserer neuen Xenonbewitterungskammer simulieren wir das komplette Sonnenlichtspektrum.

Wenn Ihre Produkte Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, kann diese insbesondere zusammen mit Feuchtigkeit und Wärme mit der Zeit zu Materialveränderungen führen. Neben unerwünschten optischen Veränderungen sind häufig auch funktionale Schäden am Produkt die Folge. Insbesondere bei Produkten aus Kunststoffen oder mit Kunststoffbeschichtungen spielt Materialalterung durch Sonneneinstrahlung eine große Rolle.

Bewitterungsschäden treten nicht nur im Freien auf, sondern auch in Innenräumen, z.B. hinter Fensterglas. Da sich die Einflüsse der Bewitterung bei den verschiedenen klimatischen Bedingungen sehr stark unterscheiden, müssen die Prüfeinrichtungen zur Simulation dieser Bedingungen möglichst flexibel sein.

Mit unserer neuen Xenonbewitterungskammer simulieren wir das komplette Sonnenlichtspektrum. Das Gerät ist sehr flexibel ausgestattet, so dass wir damit eine Vielzahl der gängigen internationalen Normen abdecken können. Es verfügt über eine optionale Wassersprühfunktion und erlaubt sowohl die Schwarztafel- als auch die Schwarzstandard-Temperaturregelung. Weiterhin stehen verschiedene Filter – z.B. Fensterglas – zur Verfügung.

Weitere Optionen bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an. Sprechen Sie uns an!

Rufen Sie direkt an: +49 (0) 40 709 73 76-10 oder schreiben Sie eine E-Mail: info@treo.de


Auszubildende Sarah Sewais

Wir begrüßen Sarah im Team Treo!

Sarah absolviert seit August 2017 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in unserem Hamburger Standort.

Sie ist 16 Jahre und hat ihren Realschulabschluss in Hamburg gemacht.
Es ist nicht nur Sarahs erste Ausbildung, sondern auch unsere! Wir freuen uns sehr, dass wir diesen Schritt gemeinsam mit Sarah gehen und fortan auch ausbilden dürfen.

Die Leitung der Ausbildung übernimmt Dominika Ende, unsere Qualitätsmanagementbeauftragte. Sie absolviert aktuell einen Kurs für die Ausbilderprüfung und ermöglicht Treo damit ein Ausbildungsbetrieb zu sein.
Wir freuen uns, jungen Menschen auch zukünftig einen Ausbildungsplatz anbieten zu können und wünschen Sarah eine spannende und lehrreiche Zeit bei Treo!


Treo - Compact NX5 Kombinationsgenerator

Der Compact NX5 Kombinationsgenerator ist da...

Schneller. Effizienter. Moderner.  Wir begrüßen neues Spielzeug im Kieler Labor.

Ab sofort steht ein neuer Kombinationsgenerator bereit und kann für verschiedene Störfestigkeitsprüfungen eingesetzt werden.

Er bringt einen hohen Automatisierungsgrad mit sich, sodass effizienteres Arbeiten mit diesem Gerät nun möglich ist - viele Arbeitsschritte sind vereint und wir liefern Ihnen in kürzester Zeit ein Ergebnis.

Wir bieten unterschiedliche Tests gegen schnelle Transienten, Stoßspannungen, Magnetfelder mit Netzfrequenzen, gepulste Magnetfelder und Spannungsvarianten sowie Spannungsausfall.

Sie haben Interesse an Störfestigkeitsprüfungen?
Senden Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihrem Anliegen oder rufen Sie uns direkt an unter +49 (0) 40 709 73 76-10.


Treo - Erweiterung unserer EMV-Akreditierung

Erweiterung unserer EMV-Akkreditierung

Zu unserem akkreditierten Leistungsspektrum zählen ab sofort weitere Prüfverfahren, beispielsweise im Bereich der Telekommunikation. Wir prüfen für Sie in diesem Bereich gemäß der EN 301 489-1. Zudem erweitern wir uns im Bereich Schiffbau um aktuelle Richtlinien weiterer Klassifikationsgesellschaften wie beispielsweise der IACS UR E10 und DNVGL-CG-0339.

Lesen Sie direkt mehr über die einzelnen DAkkS-Akkreditierungen hier.

Zudem sind wir ab sofort bei allen Verfahren flexibel akkreditiert und somit dazu berechtigt, den Ausgabestand der akkreditierten Prüfnormen eigenständig zu aktualisieren.

Oder Sie sind interessiert an EMV-Prüfungen?
Kontaktieren Sie uns gerne direkt via E-Mail oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 40 709 73 76-10


Treo - Maritimes Cluster zu Besuch
Zu Besuch bei Treo
Führung durch unser Labor
Wir stellen uns vor

An Bord bei… uns – Maritimes Cluster Norddeutschland zu Besuch

Am 04.07.2017 öffneten wir unsere Labortüren und begrüßten die Mitglieder des Maritimen Cluster Norddeutschland.

Das Anliegen?

Wir waren Teil eines Pilotprojekts des Clusters und präsentierten uns den weiteren Mitgliedern der Region Hamburg. Ziel des Ganzen war und ist es auch zukünftig, sich untereinander besser kennenzulernen, miteinander zu vernetzen und zu verstehen,

„was die anderen denn eigentlich machen“.

Drei Hamburger Unternehmen präsentierten an diesem Tag ihre Produktionsstätten und Büros.

Wir - in unserem Hamburger Labor - begrüßten die Teilnehmergruppe herzlich und führten sie durch unsere Räumlichkeiten, gefolgt von einer Demonstration zweier unserer Prüfverfahren. So konnten wir zum einen eine dynamische Neigungsprüfung mit unserem neuem Wellengangssimulator am Beispiel einer Kaffeemaschine durchführen und zum anderen eine Vibrationsprüfung an einem touch panel PC live demonstrieren.

Es war ein erfolgreicher Tag für alle Beteiligten. Ein großes Interesse und intensive Gespräche während des gesamten Tages machten dieses Projekt zu einem vollen Erfolg für die Mitglieder und das Maritime Cluster Norddeutschland.

Zukünftige Termine können Sie auf der Seite des Maritimen Cluster Norddeutschland direkt entnehmen.


Treo - UDT 2017

UDT Bremen - wieder ,,aufgetaucht"

Vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2017 waren wir auf der UDT, der wichtigsten Messe und Konferenz in der Welt der Unterwasser Verteidigungstechnologie.

Gemeinsam mit unserem Standpartner Condok sind wir auf Tauchkurs gegangen und konnten neue Eindrücke im Bereich der Unterwasser Verteidigungstechnologie gewinnen.

Direkt an unserem Stand begrüßten wir zahlreiche Besucher, konnten spannende neue Kontakte knüpfen und diese über unsere Prüfmöglichkeiten im Bereich mechanische Schockprüfungen sowie Klimaprüfungen, EMV Prüfungen etc. informieren.

Besondere Eindrücke unserer Prüfmöglichkeiten verschafften wir den Besuchern mit unserem neuen EMV Video - ein kurzer und knackiger Eindruck in unsere Welt. Schauen Sie selber hier!


Treo - AIX 2017

Boarding completed - AIX 2017

Zurück im Treo Labor - wir ziehen eine positive Bilanz!

Am Treo Stand wurde sich fleißig vernetzt. Spannende Gespräche mit alten und neuen Kontakten machten die Messe in Hamburg für uns zu einem erfolgreichen Event. Eine entspannte und zugleich fachlich kompetente Atmosphäre war die optimale Voraussetzung, um interessierte Besucher insbesondere über unsere Optimierungen im Bereich ,,Rapid Decompression Tests" zu informieren.

Als Nächstes können Sie uns auf der UDT (Undersea Defence Technology Messe/Konferenz) besuchen.

Weitere Informationen dazu folgen in Kürze.


Treo - Rapid Decompression Tests in Hamburg

Rapid Decompression Tests mit verbesserten Anlagen

Ein wichtiger Qualifikationstest für Komponenten und Geräte der Luftfahrt ist der Nachweis der Funktion beim plötzlichen Druckabfall in der Kabine. In unserem Hamburger Labor sind seit diesem Jahr diese Unterdruckprüfungen auch mit extremer Druckwechselgeschwindigkeit möglich.


Anstatt der üblichen 10-15 Sekunden bis zum Erreichen des Flughöhendrucks geschieht dies nun in deutlich unter 2 Sekunden!


Es werden somit auch besondere Anforderungen wie beispielsweise von Boeing problemlos erfüllt. Alle unsere Tests in diesem Bereich sind akkreditiert und werden stets nach den kundenspezifischen Anforderungen durchgeführt.


Treo - Labor fuer Umweltsimulation SMM 2016

EMV 2017 - Die Workshops - und Treo ist dabei

Workshop: Praxis normgerechter EMV-Messungen von komplexen Systemen und Anlagen mittels moderner Zeitbereichsmessverfahren

Termin: Donnerstag, 30.03.2017, 08:30 - 11:30 Uhr
Int. Fachmesse mit Workshops für Elektromagnetische Verträglichkeit mehr

B.Sc. Carsten Möller, Treo - Labor für Umweltsimulation GmbH, Kiel, Deutschland
Dipl.-Ing. Arnd Frech, GAUSS INSTRUMENTS GmbH, München, Deutschland
Thomas Smazinka, Fraunhofer Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB, Erlangen, Deutschland
Dr.-Ing. Stephan Braun, GAUSS INSTRUMENTS GmbH, München, Deutschland

Während EMV-Messungen klassischerweise sehr zeitaufwendig und bedingt durch Vor- und Nachmessung relativ komplex waren, so ist es durch die Volldigitalisierung der EMV-Messtechnik gelungen, die Prüfverfahren deutlich zu vereinfachen, weitergehende Analysen vorzunehmen und Entstörmaßnahmen bereits während der Messung vorzunehmen. Gerade bei komplexen Systemen und großen Anlagen, bestehend aus vielen Komponenten und Subsystemen mit vielfältigen Funktionen, vielen unterschiedlichen Betriebszuständen und sich kontinuierlich ändernden Umgebungs- oder Lastbedingungen, ist dies von entscheidender Bedeutung.

Mehr Informationen hier.


Treo - auf der AIX 2017

AIX 2017 – Sichern Sie sich Ihre Bordkarte

„Sehr geehrte Damen und Herren.
Wir beginnen jetzt mit dem Boarding des Fluges AIX-2017 zum Treo Stand 6C80/L - Halle B6. Wir bitten als erstes die Passagiere der First- und Business-Class einzusteigen.“

Seien Sie Passagier dieses besonderen Fluges!

Wir laden Sie ein, uns auf der Aircraft Interiors Expo,
dem globalen Industrie-Event des Bereiches Luftfahrt,
in Hamburg vom 04.-06. April 2017 besuchen zu kommen.

Informieren Sie sich vor Ort über Neuigkeiten in unserem Prüflabor wie beispielsweise die Möglichkeit von Rapid Decompression Tests nach Boeing Anforderungen, bei denen innerhalb von Sekundenbruchteilen der Prüfraum auf Flughöhendruck evakuiert werden kann. Über spezifischere Informationen und weitere einzigartige Prüfverfahren für den Bereich Luftfahrt informiert Sie unser Geschäftsführer Dr. Hanno Frömming live vor Ort.

Sprechen Sie ihn gerne direkt an.

04.-06. April 2017 | täglich von 09:00-17:00 Uhr
Stand: 6C80/L | Hamburg Messe

Bisher keine Bordkarte für die AIX 2017?
Dann sichern Sie sich hier Ihr kostenloses Ticket.

Sie wollen direkt einen Termin mit Dr. Hanno Frömming vereinbaren?Kontaktieren Sie uns gerne unter: +49 (0) 40 709 73 76-10 oder schreiben Sie eine E-Mail: info@treo.de.

 

Hier sind wir zu finden!

Treo - heißt neue Mitarbeiter willkommen

Willkommen im Team!

Mit einem kräftigen Moin begrüßen wir ab heute unseren
Dipl.-Ing Yacine Noureddine
- Project Engineer - und
Philipp Greive
- Mechanical Engineering.

Beide sind nun Teil des Treo Teams, werden uns im Hamburger Labor unterstützen und mit ihrem Wissen bereichern.

Wir freuen uns über die Erweiterung unseres Teams und die gemeinsame, spannende Zusammenarbeit.

Wir legen dann mal gleich los...

 

 

Moeller und Sell, Rollentausch bei Treo

Rollentausch im EMV-Labor

Unser Treo EMV-Labor in Kiel ist geprägt von der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Peter Sell und Carsten Möller.

Gemeinsam ermöglichen sie Prüfungen der elektromagnetischen Verträglichkeit auf einem hohen Niveau, stets unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Kunden.
Zwei Generationen, die an einem Strang ziehen und sich dabei durch die persönlichen Erfahrungen sowie das eigene Wissen stetig ergänzen.

Nach drei Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit übergibt Peter Sell das Ruder an Carsten Möller und lässt ihn in seine Fußstapfen treten. Carsten Möller hat somit die Chance, seine Kompetenzen als Laborleiter unter Beweis zu stellen.
Wir freuen uns sehr darüber, dass Peter Sell uns dabei als EMV-Experte weiterhin unterstützen wird. Das eingespielte Team am Standort Kiel bleibt Ihnen und uns erhalten!

Interessiert an EMV-Prüfungen oder weiteren Informationen?
Kontaktieren Sie uns direkt via E-Mail oder rufen Sie uns an unter: +49 (0) 431 719 71-49.

Bye Bye CO2

Bye Bye CO2

In unserem Hamburger Labor hissen wir nun die grüne Flagge:
Wir verabschieden uns von schädlichen Emissionen und begrüßen unser neues Energiekonzept.

Unsere anspruchsvollen Umweltsimulationsprüfungen erfordern leistungsfähige Prüfanlagen, die physikalisch bedingt viel Energie verbrauchen. Eine nachhaltige Energieversorgung ist bei uns deshalb von großer Bedeutung.
Gemeinsam mit dem hit-Technopark, dem offiziellen und zertifizierten Umweltpartner der Hansestadt Hamburg, reduzieren und kompensieren wir den CO2-Ausstoß.

Als erstes Objekt im hit-Technopark produzieren wir nun mit unserem Blockheizkraftwerk neben Wärme und Kälte eigenen Strom. Eine geringe Menge CO2 lässt sich bei dem Anheizen der mit Biogas betriebenen Blockheizkraftwerke jedoch nicht vermeiden. Dies wird mit der Anpflanzung neuer Bäume im brasilianischen Urwald wieder neutralisiert.

 
Weitere spannende Infos zu unserem CO2-freien Technologiepark hier.
 

Geschäftsführer Dr. Hanno Froemming

Ihr Ansprech-
partner vor Ort:


Dr.-Ing.
Hanno Frömming
Geschäftsführer

Telefon: +49 (0) 40 709 73 76-22

Newsletter
Hier geht´s zum Newsletter » mehr

Treo - Labor für Umweltsimulation GmbH