Klimaschrank

Unsere anspruchsvollen Klimaprüfungen gibt’s jetzt auch im XL-Format

Durch unseren neuen Hochleistungsklimaschrank können wir unseren Kunden ein breites Spektrum an anspruchsvollen Klimaprüfungen auch für größere Prüflinge anbieten. Unser neues Vötsch Klima Stress Screening System VCS³ 7130-10 besitzt einen Prüfraum mit einem Volumen von ca. 1.300 Litern und deckt den Temperaturbereich von -75°C bis 180°C bei einer Temperaturänderungsgeschwindigkeit von 10K/Min ab.

Verbunden mit der Regelung der relativen Luftfeuchte zwischen 10 und 98% können wir auch für größere Komponenten oder größere Chargen kleiner Prüflinge anspruchsvolle Normprüfungen zuverlässig und wirtschaftlich durchführen.

Um unseren Kunden auch bei schwierigen Prüfungen flexible Lösungen anbieten zu können, verfügt das System über diverse Zusatzausstattungen wie einen Drucklufttrockner, digitale Ein- und Ausgänge zur Prüflingsansteuerung sowie diverse Durchführungsmöglichkeiten für Kabel und Medienleitungen. Komplexe Prüfaufbauten können somit im Klimaschrank sowohl elektrisch, hydraulisch oder pneumatisch betrieben und entsprechend überwacht werden.

Hydraulikaggregat

Neue Testmöglichkeiten bei hydraulischen Druckprüfungen

Für hydraulische Druckprüfungen haben wir in unserem Labor eine neue Prüfkammer in Betrieb genommen, in der z.B. für Schlauch- und Rohrleitungssysteme und entsprechende Komponenten Überdruckprüfungen durchgeführt werden können.

Mit unserem Hydraulikaggregat sind sowohl statische als auch dynamische Druckprüfungen möglich, wobei die Druckverläufe frei programmiert werden können. Im Bereich Schiffbau testen wir z.B. nach Vorgaben der American Society of Mechanical Engineers (ASME), des Germanischen Lloyds oder des Bureau Veritas.

Auch im Bereich Luftfahrt ergeben sich vielfältige Testmöglichkeiten, z.B. Burst Pressure Tests oder Zyklische Drucktests (Endurance) für Hydraulik- und Wasserleitungssysteme.

 

 

 

Treo – flexibel akkreditiert von der DAkkS

Die Deutsche Akkreditierungsstelle bescheinigt unseren Prüfverfahren die Erfüllung höchster Qualitätsanforderungen

Darauf haben wir hingearbeitet, jetzt ist es erreicht: Treo – Labor für Umweltsimulation GmbH ist jetzt flexibel akkreditiertes Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005.

Das ist uns mit der Akkreditierungsurkunde  von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) höchstinstanzlich bescheinigt worden. Für uns ist das ein Grund zur Freude und eine Bestätigung unserer Arbeit. Für Sie ist es ein offizieller Beleg dafür, dass Sie sich auf unsere Arbeit verlassen können. Das gibt auch Ihnen zusätzliche Sicherheit. » mehr


Treo auf der Aircraft Interiors Expo 2011


Der Hamburger Wirtschaftssenator Frank Horch eröffnete am Dienstag die Aircraft Interiors Expo 2011 und begab sich danach auf einen Rundgang über das Messegelände.

Hier: Wirtschaftssenator Frank Horch im Gespräch mit Hanno Frömming, dem Leiter Organisation und Vertrieb der Firma TREO. » mehr

 

 

Geschäftsführer Dr. Hanno Froemming

Ihr Ansprech-
partner vor Ort:


Dr.-Ing.
Hanno Frömming
Geschäftsführer

Telefon: +49 (0) 40 709 73 76-22

Newsletter
Hier geht´s zum Newsletter » mehr

Treo - Labor für Umweltsimulation GmbH