Treo - Neigungspruefungen
Treo - Tests fuer die Schiffbaubranche
Treo - Schiffbau
Treo - EMV Tests fuer die Schiffbaubranche

Treo - Schiffbau

Treo verfügt über umfassende Erfahrungen im Bereich Schiffbau und Marineeinrichtungen. Wir arbeiten eng mit den Klassifizierungsgesellschaften zusammen, um unseren Kunden ein Höchstmaß an Service und Sicherheit zu bieten. Zu unseren Kunden zählen sowohl Werften als auch Komponenten- und Systemlieferanten.

Die Leistungen von Treo sind international anerkannt. So ist das Unternehmen vom U.S. Coast Guard zugelassen für Umweltsimulationsprüfungen der Ausrüstung zur Verhinderung von Ölverschmutzungen im Bilgenwasserbereich. Dies beinhaltet z. B. 15 ppm Bilgenseparatoren und Bilgenalarme sowie Ölkonzentrationsmessysteme im Bilgenwasserbereich. Beide Labore sind zudem DNV GL anerkannte Testlabore. Das Zertifikat für Prüfungen wurde gem. „Guidelines for the Performance of Type Approvals, Vl-7-2" and „Class Guidelines, CG-0339” sowie für IP-Schutzartenprüfungen ausgestellt. Im zertifizierten Umfang enthalten sind auch schiffbauspezifische Tests wie Schräglagen-, Überdruck- und Isolationswiderstandsprüfungen.

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen:

Als akkreditiertes Prüflabor nach DIN EN ISO/IEC 17025 testet Treo nach branchenspezifischen Normen und individuellen Kundenvorgaben in den Bereichen Umweltsimulation und EMV. In dieser Kombination verfügt Treo über eine einmalige Prüfkompetenz, die den Kunden für entwicklungsbegleitende Prüfungen, Sonderprüfungen und Komplettprüfungen zur Baumusterzulassung zur Verfügung steht.

Umweltsimulation

Das Umweltsimulationslabor in Hamburg ermöglicht mit seiner hochwertigen Ausstattung eine Vielzahl individueller einfacher, komplexer und kombinierter Prüfaufbauten und -verfahren – je nach Kundenwunsch. Zum Beispiel Vibration und Schock, Klima, Temperatur, Korrosion/Salznebel, Wasser, Staub und mechanische Dauerbelastungstests. Treo verfügt über speziell für den Schiffbau angepasstes Testequipment, wie z. B. ein Goniometer für Neigungsversuche oder programmierbare Spannungsquellen für "extreme power supply" während der Prüfungen gemäß BSH-Vorgaben. Mit unseren Korrosionsprüfkammern können wir für Sie sowohl neutrale Salzsprühnebelprüfungen mit NaCl (z. B. DIN EN ISO 9227 NSS-Prüfung) als auch Essigsäure-Salzsprühnebelprüfungen (AASS-Prüfung) und kupferbeschleunigte Essigsäure-Salzsprühnebelprüfungen (CASS-Prüfung) durchführen. Eine Variation des Prüfsalzes ist ebenso möglich, so dass auch besondere Anforderungen wie z. B. normgerechte Prüfungen nach Vorgaben des Lloyd‘s Register oder Russian Maritime Register of Shipping kein Problem sind.

EMV

Das EMV-Prüflabor in Kiel kann sowohl auf ein breites Spektrum an strahlungs- und leitungsgeführten Prüfmöglichkeiten als auch auf langjährige Erfahrungen im Schiffbau und Marine zurückgreifen. Ein umfangreiches Messequipment und eine große Arbeitsfläche machen die Prüfmöglichkeiten flexibel. Mit dem kürzlich eingeführten EMI Messsystem TDEMI X von Gauss Instruments können wir Emissionsprüfungen von 10 Hz bis zu 40 GHz durchführen. Als erster Dienstleister für Prüfungsleistungen benutzen wir somit das schnellste System auf dem Markt. Auf diese Weise reduzieren wir die Messzeit auf einen Bruchteil und sparen die kostbare Zeit unserer Kunden.

Individuelle Leistungen – ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Für jede Herausforderung entwickelt Treo gemeinsam mit Ihnen das optimale Testverfahren. Bei Bedarf entwerfen wir für Sie individuelle Prüfaufbauten, führen zusätzliche Testverfahren durch oder stehen Ihnen bei externen Tests zur Seite. Dabei legen wir großen Wert auf eine durchgehende Auswertung aller Testverfahren während der gesamten Testphase.

Sprechen Sie uns gerne an und nutzen Sie unsere Erfahrungen!

Geschäftsführer Dr. Hanno Froemming

Ihr Ansprech-
partner vor Ort:


Dr.-Ing.
Hanno Frömming
Geschäftsführer

Telefon: +49 (0) 40 709 73 76-22

Newsletter
Hier geht´s zum Newsletter » mehr

Treo - Labor für Umweltsimulation GmbH