Treo - Vibration 1
Treo - Vibration 2
Treo - Vibration 3
Treo - Vibration 4

Treo - Vibrationsprüfungen

Werkstoffe verändern durch Dauerbelastungen ihre Eigenschaften. Schäden wie Ermüdungsbrüche oder Haarrisse werden oftmals erst nach intensiver Beanspruchung erkennbar. Unsere Shaker machen das Schadenspotenzial im Vorfeld sichtbar.

Finden Sie heraus, ob Ihr Produkt allen Anforderung genügt, bevor es in den Einsatz gelangt.

Vibrationsprüfungen
können mit den Belastungsarten Sinus, Rauschen, Sinus auf Rauschen und Rauschen auf Rauschen nach Ihren individuellen Vorgaben oder nach Prüfnormen durchgeführt werden. 

Beispielhafte Normen:

  • DIN EN-60068-2-6
  • DIN EN-60068-2-64
  • MIL-STD-810 Method 514
  • RTCA/DO-160 Section 8
  • DIN EN 61373
  • DIN EN 60945
Geschäftsführer Dr. Hanno Froemming

Ihr Ansprech-
partner vor Ort:


Dr.-Ing.
Hanno Frömming
Geschäftsführer

Telefon: +49 (0) 40 709 73 76-22

Newsletter
Hier geht´s zum Newsletter » mehr

Treo - Labor für Umweltsimulation GmbH