DE EN
Einladung zur all about automation 2023 in Hamburg

Auch in 2023 treffen sich in der Messehalle Hamburg-Schnelsen Entwickler, Hersteller und Produzenten, um die neuesten Trends im Bereich der Automatisierung in der Industrie vorzustellen. Das Team von Treo ist ebenfalls wieder am Start.

Das Messejahr 2023 steht unmittelbar bevor, und die Termine für die wichtigen Industriemessen in Hamburg sind im Messekalender fest verankert. Den Auftakt macht nach guter Tradition die all about automation an ihrem Stammplatz im Messezentrum Hamburg-Schnelsen. „Hier ist der perfekte Ort, um sich zum Informations- und Gedankenaustausch zu treffen“, sagt Treo-Geschäftsführer Hanno Frömming. „Für uns ist die aaa ein Messetermin, den wir sehr gern wahrnehmen.“

Mit ihrem fast familiären Ambiente bietet die Messe eine Menge Vorteile gegenüber großen internationalen Veranstaltungen. So kommen die teilnehmenden Unternehmen ebenso wie die Besucher meist aus der Region. Sämtliche Stände haben die gleiche Größe und sind mit wenigen Schritten erreichbar. Zudem haben es Fachbesucher und technik-interessierte Gäste leicht, mit den Technologie-Experten der Aussteller direkt ins Gespräch zu kommen. Zahlreiche Vorträge zu neuen Trends und Entwicklungen in der Automatisierungswelt werden darüber hinaus angeboten. Zur guten Tradition der Messe gehört auch die kostenlose Verpflegung der Besucher mit Snacks und Getränken in den Coffee Lounges.

 

Als unser Gast ist die Fachmesse für Sie KOSTENFREI:

 

Ihr Gratis-Ticket einlösen

 

Besuchen Sie uns am Messestand EG-405. Die „all about automation“ ist geöffnet am Mittwoch, 25. Januar, von 9.00 bis 17.00 Uhr, und am Donnerstag, 26. Januar, von 9.00 bis 16.00 Uhr. Treo-Geschäftsführer Hanno Frömming und Vertriebschef Lars Meyer freuen sich auf Ihren Besuch und viele interessante Gespräche.

(Ein reguläres Tagesticket kostet 20 € und kann vor Ort erworben werden.)

 

Bild: All About Automation 2020, Hamburg - Patrick Lux, patrick-lux.de

Topics
Related Posts